Rückblick 2013

Bekannter Versender - Reglementierter Beauftragter - Voraussetzungen, Ablauf, Vor- und Nachteile

Beschreibung

Der Bekannte Versender (BV) - der Reglementierte Beauftragte (reg.B.).

Mit Ablauf der Frist am 29. April 2013 werden die Waren aller Firmen, welche keine behördliche Zulassung erhalten haben, als 'unsicher' behandelt und müssen einer Kontrolle unterzogen werden.

Dies verursacht zusätzliche Kosten für den Absender. Ebenso ist mit einer Zeitverzögerung bei dem Versand der eiligen Luftfracht zu rechnen.

In dieser Veranstaltung erfahren Sie die Voraussetzungen für die Zulassung, den genauen Ablauf bis zur Erteilung und Eintragung in der EU Datenbank sowie welche Vor- und Nachteile Sie hätten.

Im Anschluss ist ausreichend Zeit um Ihre Fragen mit dem Dozenten und den Teilnehmern zu besprechen.

Zielgruppe

Fachpublikum

Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr

(Ausgebucht)

Anmeldeschluss

17.04.2013

Treffpunkt

3. Stock - Veranstaltungsraum 1 + 2

Veranstalter

FR8 solutions GmbH

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Adrian Wallishauser
Industriestr. 31
82194 Gröbenzell
089124138540
info@fr8solutions.com

Veranstaltungsort

FR8 solutions Akademie, 82194 Gröbenzell
Oppelner Str. 5
82194 Gröbenzell, [Routenplanung]
GPS Koordinaten 48.1869, 11.3835
Deutschland

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2016 BVL