Rückblick 2020

Webinar III: Supply Chain Management in der Zeit nach COVID-19 – Welchen Beitrag kann Simulation dabei leisten?

Beschreibung

Referent: Dr. Till Fechteler, SimPlan AG
Dauer: ca. 60 min
Die Auswirkungen von COVID-19 zeigen die zum Teil eklatanten Schwächen der heutigen Lieferketten auf. Aus diesem Grund werden sich die Lieferketten physisch sowie in Bezug auf die in ihnen implementierten Strategien und Prozesse in der Zeit nach COVID-19 aller Wahrscheinlichkeit nach ändern. Dynamische Simulation kann diesen Veränderungsprozess gewinnbringend unterstützen, sei es durch die konsequente Risikoanalyse bestehender Lieferketten, die Bewertung von Netzwerkalternativen oder durch die Realisierung eines digitalen Zwillings, mit dem sich das dynamische Netzwerkverhalten auf Basis von Realdaten prognostizieren lässt.
Zielgruppe: Supply Chain Manager, Supply Chain Network Designer

Bemerkungen

Anmelden können Sie sich über unser Anmeldeformular auf https://www.simplan.de/tag-der-logistik. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link zum WebEx-Meeting.

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum

Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Besonderheiten
  • Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Veranstalter

SimPlan AG

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Marketing
Sophie-Scholl-Platz 6
63452 Hanau
+49 6181 40296-0
info@simplan.de

Koordination

Marketing

Veranstaltungsort

WebEx
Webinar III
63452 Hanau, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2020 BVL