Review 2019

Adaptives Auftragsmanagement in Supply Chains

Description

Um die zukünftigen Anforderungen komplexer Märkte wirtschaftlich zu erfüllen, muss die industrielle Wertschöpfung agiler und individueller erfolgen. Dies ist durch den Einsatz cyber-physischer Systeme, die das Auftragsmanagement dezentral übernehmen, zu erreichen. Einhergehend mit diesem Paradigmenwechsel verändern sich sowohl die Gestaltung, Planung und Steuerung von Informations- und Materialflüssen in der Supply Chain als auch deren Struktur und das Abstimmungsverhalten mit den Wertschöpfungspartnern. Auf dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen anhand eines Beispielfalls wie Sie Ihre Supply Chain so strukturieren, dass sie kurzfristig und autonom auf Änderungen der Umgebungsvariablen wie z.B. Auftragsdaten, Ressourcenkapazität oder Stücklisten reagieren kann.
In einem einleitenden Fachvortrag beschreiben wir Ihnen den Aufbau der Supply Chain und stellen Ihnen nötige Technologien und Hardware vor. Anschließend demonstrieren wir Ihnen im Business Innovation Laboratory an einem Beispielszenario die Funktionsfähigkeit einer Supply Chain mit adaptiven Auftragsmanagement. Greifen Sie zufällig in die Supply Chain ein und sehen Sie, wie sich der Informations- und Materialfluss unmittelbar anpasst.
Geplanter Ablauf:
1. Vortrag zum Thema „Adaptives Auftragsmanagement in Supply Chains“ (ca 30 min)
2. Vorführen des Demonstrators "AdAM" (ca. 20 min)
3. Anschließende Diskussion

Target group

Trade public

Time every
10:00 - 11:15 o'clock

(places available)

13:30 - 14:45 o'clock

(places available)

15:30 - 16:45 o'clock

(places available)

Extras
  • Each participant must be at least 16 years old.

organiser

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg, HAW Hamburg, Business Innovation Lab

Business

Science/Education

Contacts

Jean Philip Zimmermann
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
040/42875-6907
jeanphilip.zimmermann@haw-hamburg.de

Coordination

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg

Event venue

HAW Hamburg, Business Innovation Lab
Gotenstrasse 11
20097 Hamburg, [Routenplanung]
4. OG
Homepage

more organisers:

Supply Chain Day - Initiative of BVL International © 2019 BVL