Review 2019

Fit für die Digitalisierung: Logistics meets Standards

Description

Fit für die Digitalisierung: Logistics meets Standards
In seinen Werkstätten bietet Ihnen das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards Digitalisierung zum Anfassen und Testen. Erleben Sie vor Ort, was Digitalisierung bedeutet und welche Standards wo zum Einsatz kommen.
Erleben Sie auf unserer 60-minütigen Besichtigungstour in der offenen Werkstatt Köln im GS1 Germany Knowledge Center, welche logistischen Anforderungen heute und morgen an eine übergreifende Supply Chain bestehen.
In unseren Erlebniswelten steht das hautnahe Erleben von Standards und digitalen Technologien im Mittelpunkt. Begreifen Sie den Nutzen von Standards zum Anfassen in der "Technologies Experience" und optimieren Sie live z.B. eine Transport- und Ladeeinheit. Erfahren Sie, wie sich die gesamte logistische Kette vom Erzeuger bis hin zum Endverbraucher transparenter und effizienter mittels Standards gestalten lässt und folgen Sie uns in die Value Chain Experience. Wir zeigen Ihnen, wie es Ihnen das Zusammenspiel von Identifikationsnummern, Datenträgern und Kommunikationsstandards ermöglicht, Ihre Logistikprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg mit Ihren Partnern optimal zu steuern und aufeinander abzustimmen.
Über das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk. Mittlerweile über zwanzig Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren stehen Unternehmerinnen und Unternehmern bundesweit bei der Digitalisierung ihrer Prozesse im Betrieb zur Seite. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards zeigt kostenlos und anbieterneutral, wie Unternehmen mit Hilfe von Standards nachhaltige digitale Geschäftsideen entwickeln und in die Praxis umzusetzen können. Getragen wird das Kompetenzzentrum von einem Zusammenschluss der Partner der HAGENagentur Ges. für Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklung, Tourismus mbH, des Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production gGmbH, des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) Sankt Augustin und des Fraunhofer-Zentrums für Internationales Management und Wissensökonomie IMW unter der Konsortialführerschaft der GS1 Germany GmbH.
Weitere Informationen unter: www.kompetenzzentrum-estandards.digital

Comments

Hinweis
Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Social Media-Kanäle und Printmedien angefertigt.
Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden.
Beim Betreten der Veranstaltungsräume werden die anwesenden Personen gefragt, ob Sie im Falle einer Abbildung ihrer Person in die unentgeltliche Veröffentlichung einwilligen.
Personen, die die Einwilligung nicht erteilen, werden entsprechend kenntlich gemacht, um eine versehentliche Abbildung zu vermeiden, bzw. diese in Film- und Fotomaterial unkenntlich zu machen.

Target group

Students, Trade public, General public

Time
14:30 - 15:45 o'clock

(places available)

Deadline

08.04.2019

Documents
Meeting point

Empfang
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Offene Werkstatt Köln
Stolberger Straße 108a
50933 Köln

organiser

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

Business

Trading

Contacts

Nicole Bongartz
Maarweg 133
50825 Köln
0221 94714 413
bongartz@kompetenzzentrum-estandards.digital

Event venue

Offene Werkstatt Köln
Stolberger Straße 108a
50825 Köln, [Routenplanung]
c/o GS1 Germany Knowledge Center
Homepage

Supply Chain Day - Initiative of BVL International © 2019 BVL