Tag der Logistik – die fleißigen Weihnachtsmänner live erleben

14.12.2017

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Die Funktionen der Logistik begreifbar machen / Aktionstag am 19. April 2018

Bremen. In der Weihnachtszeit wird die Logistik, insbesondere die Paketauslieferung, für viele Menschen sichtbar: Kommt mein Geschenk rechtzeitig zum Fest an? Ist das beliebte Spielzeug noch im Lager des Online-Händlers verfügbar? Der letzte Monat des Jahres ist die geschäftigste Zeit für die KEP-Branche und viele andere Bereiche der Logistik. Funkti-oniert sie gut, bleibt sie für die meisten Menschen unsichtbar – eine besondere Leistung, wenn man bedenkt, dass die Logistik als drittgrößter Wirtschaftszweig Deutschlands aus weit mehr besteht als nur aus Warentransport und Paketauslieferung.
Um die Logistiker nicht nur als fleißigen Weihnachtsmänner, sondern auch nach dem Fest ins Rampenlicht zu rücken und allen interessierten Menschen eine Chance zu geben, einen Blick hinter die Kulissen der Logistik zu werfen, hat die Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL) den Tag der Logistik ins Leben gerufen.

Am 19. April 2018 ist es wieder soweit. Die zahlreichen Veranstalter öffnen zum elften Tag der Logistik ihre Tore und bieten Werksbesichtigungen, Workshops, Informationsver-anstaltungen, Karrieremessen und vieles mehr - kostenfrei und für jeden offen. Neben internationalen Konzernen wie UPS, Dachser oder DB Schenker beteiligen sich auch zahl-reiche mittelständische Unternehmen. Bereits jetzt stehen über 40 Veranstaltungen fest auf dem Programm.

Seit 2008 präsentieren im April zahlreiche Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie Bildungseinrichtungen die Vielfalt der Logistik mit einer großen Bandbreite an Veranstaltungen. Im letzten Jahr fanden rund 400 Veranstaltungen in 19 Ländern statt, knapp 40.000 Besucher nahmen teil. „Als Logistikkoordinatorin der Bundesregierung hat der Tag der Logistik einen festen Platz in meinem Kalender“, so Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium auf der zentralen Pressekonferenz der BVL zum Tag der Logistik 2017. „Das Engagement der Unternehmen hier ist beeindruckend. Die Besucherinnen und Besucher haben die Chance, die Logistik in all ihren Facetten kennenzulernen.“ Der Tag der Logistik dient für die Ver-anstalter neben der positiven Imagebildung vor allem auch der Fachkräftegewinnung. Der Aktionstag hat sich als wichtige Informations- und Kommunikationsplattform etabliert, die es Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen ermöglicht viele Menschen für die Logistik zu begeistern. Dorothe Bär bringt es auf den Punkt: „Nur wer weiß, worum es geht, kann sich auch für eine Karriere in der Logistikbranche entscheiden.“

Auch die BVL Regionalgruppen beteiligen sich am Tag der Logistik. Die studentische Re-gionalgruppe Ruhr richtet beispielsweise seit 2008 in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut und der technischen Universität Dortmund die größte BVL-Veranstaltung am Tag der Logistik aus. Unter dem Motto „Gestalten statt verwalten – bring dich ein!“ bietet der Studententag interaktive Austauschmöglichkeiten für Content und Contacts zwischen Logistik-Unternehmen und Studierenden. Nach zehn erfolgreichen Jahren hat sich das Organisationsteam 2018 für ein Format-Update entschieden. Der Studententag findet nun in einer neuen Location, der Stahlhalle der DASA Arbeitswelt Dortmund, statt. Young Professionals sowie Bachelor- und Masterstudierende mit den Studienschwerpunkten Lo-gistik/SCM oder IT erwarten dort Fachvorträge, Aussteller-Pitches und Key Notes in der Speaker´s Corner. Die insgesamt 25 Aussteller haben die Möglichkeit, eine (klassisch analoge) Jobwall zu nutzen, gegebenenfalls einen der Vorträge zu gestalten und vor allem den direkten und zwanglosen Zugang zu den zukünftigen Fachkräften der Logistik zu suchen – für Einstiegspositionen genauso, wie für Praktika oder Bachelor- und Masterar-beiten.

Bildunterschrift: Logistik auf die Fahnen schreiben: studentische BVL-Mitglieder auf dem Studententag Logistik Ruhr 2017. Foto: BVL/Appelhans

Presseanfragen an: Anja Stubbe Tel.: 0421 / 173 84 23; E-Mail: stubbe@bvl.de


Rückfragen von Veranstaltern und Teilnehmern an: Dagmar Köß, Projektleiterin des Tags der Logistik, Tel.: 0421 / 173 84 45; E-Mail: koess@bvl.de

Zentraler Anlaufpunkt ist die Website www.tag-der-logistik.de.
Dort können Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Vereine und Verbände sowie Orga-nisationen aus dem Wirtschaftsbereich Logistik ihre Veranstaltungen veröffentlichen und die Teilnehmeranmeldung abwickeln. Zur Unterstützung sind im Downloadbereich zahlreiche Dokumente hinterlegt, die die teilnehmenden Unternehmen zur Vorbereitung und Durchführung ihrer Veranstaltung am 19. April 2018 verwenden können.

Druckfähige Fotos zum Download finden Sie unter
www.tag-der-logistik.de/presse/pressebilder


Bisheriges Veranstaltungsangebot am Tag der Logistik:

Abbott Diagnostics GmbH, Wiesbaden
Logistik erleben!

Ad Rem, Vilnius (Litauen)
Logistikos diena 2018

ANMATHO AG, Hamburg
Datenschutz-Managementsystem nach Datenschutzgrundverordnung

B. Braun Melsungen AG, Melsungen
Logistik macht's möglich

Brunsbüttel Ports GmbH, Brunsbüttel
Brunsbüttel Ports - Hinter den Kulissen eines Seehafens

CNX Consulting Partners GmbH, München
Supply "Change" Management mit LEGO-Bausteinen

DACHSER SE - Logistikzentrum Saarland, Überherrn
Tag der Logistik 2018

DACHSER SE Logistikzentrum Berlin Brandenburg, Schönefeld
Tag der Logistik

DACHSER SE Logistikzentrum Bremen, Bremen
Tag der Logistik 2018

DACHSER SE, Logistikzentrum Magdeburg, Magdeburg
Deine Zukunft – Die Welt bewegen

DAKOSY AG, Hamburg
Software- und IT-Dienstleistungen für die Logistikbranche

Die Baustofflogistiker, Berlin
Einblicke in die BAUSTOFFLOGISTIK Berlin und Brandenburg

F.W. Neukirch (GmbH & Co.) KG, Bremen
Tag der Logistik 2018

FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen
Forschung und Anwendung im Cluster Smart Logistik

Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm gGmbH, Selm
Zu Gast bei den Frachtforschern

Hochschule Fulda, Fulda
Supply Chain Management in einer digitalisierten Welt

HORNBACH Baumarkt AG, Vilshofen
Auch in der Logistik gibt es immer was zu tun!

IdentPro GmbH, Troisdorf
Mit Laserlokalisierung wird die Staplerflotte fit für Industrie 4.0

InterLog Management GmbH, Dortmund
Digitalisierung in der operativen Logistik: Design und Realisierungsplanung von komplexen, automatisierten Logistikanlagen mit 3D-Simulation



InterLog Management GmbH; Dortmund
Digitalisierung in der operativen Logistik: Digitalisierung des Transport-Prozesses eines innovativen Transportdienstleister im Bereich des kombinierten Verkehr

InterLog Management GmbH, Dortmund
Digitalisierung in der operativen Logistik: Lagerbestände sowie die Lagerhaltung richtig analysieren und nachhaltig optimieren

Josef Heuel GmbH, Meinerzhagen
Hinter die Kulissen blicken – Betriebsführung bei Josef Heuel GmbH

KNV Logistik GmbH, Erfurt-Mittelhausen
Blick hinter die Kulissen - Einblick in eine hochmoderne Medienlogistik

Kruse Spedition GmbH & Co KG, Walsrode
Lust auf Logistik

Kulle Logistik GmbH & Co.KG, Werl
Logistik zum Anfassen 2.0

LC Friedewald, Friedewald
Logistics insights - Ein Blick hinter die Kulissen

LC Haldensleben, Haldensleben
Logistics Insights - Ein Blick hinter die Kulissen

Linde Material Handling, Aschaffenburg
Tag der Logistik 2018 @Linde MH

LOGDRi.COM, Göppingen
QDRIVER - Teste dein Wissen als Berufskraftfahrer

Lufthansa Cargo AG, Frankfurt am Main
Erlebnis Luftfracht - Live im Prozess

MIT Rhein-Kreis Neuss, Neuss
"Vom Klicken bis zum Klingeln" Logistikberufe erleben – Berufsorientierung am Tag der Logistik 2018

nxtbase technologies GmbH, Potsdam
Zukunftsweisende Kommissionierung am Hänel Lean-Lift® durch den Einsatz einer Aug-mented-Reality-Anwendung

Parts Europe GmbH, Wasserliesch
Parts Europe - We Support The Sport

Rüdinger Spedition GmbH, Krautheim
Tag der Logistik

Sappi Logistics Wesel GmbH, Voerde
Haeger und Schmidt, INTAKT, Jerich Germany, O & P Hydraulik-Transportgeräte GmbH

Seehafen Wismar GmbH, Wismar
Seehafen Wismar - Ein Hafen mit Tradition

Seifert Logistics Group, Ehingen
Einblicke in das Seifert Logistikzentrum "Logistik Park Ehingen"

STORAG ETZEL GmbH / Kavernenanlage Etzel, Friedeburg
Kavernenanlage Etzel: Energie-Logistik im Nordwesten

Suffel Fördertechnik GmbH & Co. KG, Aschaffenburg
Technik-Center für Flurförderzeuge

TIS GmbH, Bocholt
Logistik und Telematik - ein perfektes Paar!

Trierer Hafengesellschaft mbH & Orten Fahrzeugbau GmbH, Trier
Elektromobilität bei LKW und leichten Transportern

TWI GmbH; Karlsruhe
Weltmarktführer für Anlagen für die Presselogistik

Ubimax GmbH, Frankfurt
Kommissionierung mit Augmented Reality – Modernste Datenbrillen-Technologien in der Logistik

Ubimax GmbH, Bremen
Kommissionierung mit Augmented Reality - modernste Datenbrillentechnologien in der Logistik

UPS Deutschland S.à r.l. & Co. OHG, Frankfurt-Fechenheim
Logistik live

VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH, Fulda
VTL Entdeckerreise

ZF Friedrichshafen AG ZF Aftermarket, Bremen
Vernetzte und automatisierte Logistik erleben!

ztv Zustell-, Transport und Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG, Krefeld
Logistik live erleben bei eurer ztv-logistik.de

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL