Rückblick 2015

FMO Flughafenführung

Beschreibung

Träumen Sie auch von der Ferne? Wie wäre es dann mit einem ereignisreichen Tag am Flughafen? Wir begrüßen Sie am Flughafen Münster/Osnabrück und zeigen Ihnen, wie die großen Jets von hier aus in die Welt starten.

Während Ihres ca. 90-minütigen Besuches erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den FMO und blicken hinter die Kulissen eines Flughafens. Dazu wird unser Besucherservice Ihnen zuerst einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung des FMO, die aktuellen Zahlen und die zukünftigen Projekte geben. Anschließend laden wir Sie recht herzlich zu einem ausführlichen Rundgang hinter die Kulissen des Flughafens ein.

Bemerkungen

Bitte führen Sie auf keinen Fall folgende Gegenstände mit sich: Waffen jeder Art bzw. deren Attrappen, Messer, Scheren, Nagelfeilen oder sonstige spitze Gegenstände, Reizgaskörper wie Tränengas oder Pfefferspray, Benzinfeuerzeuge, Werkzeuge, Flüssigkeiten jeder Art über 100 ml. Bitte lassen Sie Taschen, Rucksäcke, Gepäck etc. – falls möglich – im Fahrzeug, Bus!

Die günstigste Parkmöglichkeit finden Sie in den Parkhäusern A und B. Hier kostet das Parken pro Stunde 2 €. Die aufgeführten Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Im Anschluss an die Flughafenführung wird es um 12.00h eine weitere Führung durch den Cargo-Bereich des Flughafens geben. Bitte beachten Sie dazu die gesonderte Veranstaltung, zu der eine extra Anmeldung erforderlich ist!

Zielgruppe

Schüler, Studenten, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
09:45 - 11:45 Uhr

(Nur noch wenige Plätze)

Besonderheiten
  • Für die Teilnahme wird ein Ausweis benötigt.
Treffpunkt

Treffpunkt um 09.45h an der Information im Terminal I, danach erfolgt der gemeinsame Gang zum Konferenzraum Nr.1.

Veranstalter

Münster Osnabrück International Airport (FMO)

Branche

Sonstige

Koordination

Studentische Regionalgruppe Münster / Osnabrück

Veranstaltungsort

Münster Osnabrück International Airport (FMO)
Airportallee 1
48268 Greven, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2016 BVL