Rückblick 2016

Digitalisierung in der Logistik: Mensch – Technik – Organisation

Beschreibung

Anlässlich des Tages der Logistik organisiert der Forschungsverbund LogDynamics in Zusammenarbeit mit dem BIBA, der Handelskammer Bremen, VIA BREMEN und der WFB - Wirtschaftsförderung Bremen am 21. April 2016 eine Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung in der Logistik: Mensch – Technik – Organisation“.

Die Veranstaltung setzt den Fokus auf die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft sowie auf den Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis. Das Ziel ist, die zahlreichen Innovationspotentiale und Entwicklungen im Bereich Digitalisierung der Wirtschaft für die Logistikbranche anhand von beispielhaften Anwendungen und erfolgreicher Kooperation aufzuzeigen. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Kurzvorträgen und Demonstrationen neuester Forschungsergebnisse. Beispielsweise stellen wir Technologien für die Fabrik der Zukunft vor, in der die Produkte mitdenken und Menschen mit Robotern Hand in Hand zusammenarbeiten. Eine Ausstellung mit Beteiligung namhafter Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit, innovative Technologien und deren Anwendungen kennenzulernen und in Fachgesprächen zu diskutieren. Ein anschließendes Get-together rundet das Programm ab.

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
16:00 - 21:00 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Veranstalter

LogDynamics - Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics

Branche

Wissenschaft/Bildung

Ansprechpartner

Indah Lengkong
Hochschulring 20
28359 Bremen
0421-218-50189
len@biba.uni-bremen.de

Koordination

Universität Bremen

Veranstaltungsort

BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen, [Routenplanung]
Homepage

weitere Veranstalter:

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2016 BVL