DB Netz öffnet am 11.4.2019 seine Türen in Berlin für Interessierte

In Berlin begrüßten wir bereits zum dritten Mal Interessierte im Geschäftssitz der DB Netz AG, Regionalbereich Ost in der Granitzstraße und standen insbesondere zu den Themen Fahrplankonstruktion, Bahnbetrieb, unsere Großprojekte, die Betriebsleitzentrale und für Fragen rund um Einstiegsmöglichkeiten Rede und Antwort. Die angebotenen Plätze für die Veranstaltungen der DB Netz AG, Regionalbereich Ost in Berlin waren schnell vergriffen. Gekommen sind vor allem Studierende und junge Leute, die sich in Ausbildung von Berufen mit logistischem Schwerpunkt befinden und auch Schüler. Die Teilnehmer konnten live die Arbeitsabläufe und Anforderungen unserer Betriebsleitzentrale des RB Ost miterleben. Hier wird ein Streckennetz von ca. 4.300 km Länge in den Ländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und teilweise von Sachsen-Anhalt kontrolliert und disponiert. Sie steuern auch die elektronischen Stellwerke der Region; im Notfall laufen in der Betriebszentrale alle Fäden zusammen. In einem weiteren Workshop stellten Kollegen der DB Netz AG, den Fahrplanerstellungsprozess von Trassenanmeldung bis Trassenannahme durch ein EVU vor. In Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern wird nach wie vor viel gebaut. Daher standen heute hier die Großprojekte der Region im Fokus mit dem 740m-Netz sowie den Ausbaustrecken Berlin – Dresden, Angermünde - Stettin und Berlin – Rostock. Diskutiert wurden die Herausforderungen in der Planung und Umsetzung dieser komplexen Bauvorhaben. Darüber hinaus wurden den Teilnehmern die verschiedenen aktuell im Einsatz befindlichen Stellwerkstypen und die betrieblichen Abläufe bei der Bahn erläutert. Für Informationen rund um die aktuellen Ausbildungs- und Jobangebote, zum Bewerbungsprozess und zu den Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen stand jeweils kompetente Unterstützung aus den Personalbereichen bereit. Die Kollegen aus dem Personalbereich waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden: „Studenten der Brandenburger Universitäten wurde die Veranstaltung besonders von Vertretern der Berlinern Jobcenter, Branchenkennern und Bahnliebhabern als sehr wertvoll erachtet. Jene, die bisweilen mit unserem Geschäft keine weiteren Assoziationen hatten, sind mit Begeisterung gegangen.“ (C. Nowak) // DB Netz AG, Berlin den 17.04.19

Zur Veranstaltung: Infrastruktur macht Logistik möglich

  • Vorstellung der DB Netz AG

    Vorstellung der DB Netz AG

  • Betriebszentrale

    Betriebszentrale

  • Fahrplanerstellung live

    Fahrplanerstellung live

  • Vorstellung Berufsbilder Personalbereich

    Vorstellung Berufsbilder Personalbereich

  • Großprojekte

    Großprojekte

  • Stellwerksbauformen

    Stellwerksbauformen

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2019 BVL