Tag der Logistik 2013

Rückblick 2013

Steigerung der Effizienz und Qualität durch RFID-gestützte Prozesse

Veranstalter: avus Services GmbH
Branche: Sonstige
 
Ansprechpartner: Ursula Claß-Weiss
Industriestraße 28
70565 Stuttgart
0711/22062-130
presse@avus-services.de
Veranstaltungsort: avus Services GmbH
Industriestraße 28
70565 Stuttgart, [Routenplanung]
Homepage
Uhrzeit jeweils:
10:00 - 12:30 Uhr (Ausgebucht)

13:30 - 16:00 Uhr (freie Plätze verfügbar)

Anmeldeschluss: 15.04.2013
Zielgruppe: Schüler, Studenten, Fachpublikum
Dokumente:  RFID Lösungsangebot avus Services GmbH (187.02 kb)

Besonderheiten:
  • Jeder Teilnehmer muss mindestens 17 Jahre alt sein.
Beschreibung der Veranstaltung: Die avus Services GmbH ist ein Systemhaus mit hoher IT- und RFID-Kompetenz, die seit 2001 Systemlösungen und IT-Sicherheitskonzepte für unterschiedliche Branchen und Unternehmensgrößen realisiert. Bereits seit 2005 entwickelt und implementiert avus Services maßgeschneiderte RFID-Lösungen (HF, UHF, NFC). Neben der reinen Erfassung von Objekten mit mobilen Datenerfassungsgeräten oder stationären RFID-Gates sind In- und Outdoor-Lokalisierung (RTLS, WLAN) sowie Geolokalisierung (GPS) und Übertragung der Daten mittels Telemetrie (GSM, GPRS) Schwerpunkte der kundenspezifischen Komplettlösungen. Von der Analyse bis zur Umsetzung liefert avus Services alles aus einer Hand. 2010 erhielt avus Services den European AutoID Award in der Kategorie „RFID“.

Thema der avus Fachveranstaltung in Stuttgart ist die Identifikation und Ortung von Objekten. Es wird praxisgerecht aufgezeigt, wie durch RFID-gestützte Prozesse Effizienz und Qualität gesteigert werden können.

Wer schon immer wissen wollte, wie Objekte mit RFID identifiziert und geortet werden können und wie dadurch logistische Abläufe in der Praxis funktionieren, für den empfiehlt sich der Besuch bei avus Services in Stuttgart-Vaihingen.

Die Fachveranstaltung richtet sich an alle, die sich mit der RFID-Technik und deren Einsatzmöglichkeiten befassen möchten. Es werden folgende Fragen beantwortet:

- Was ist RFID?
- Was kann RFID im Vergleich zu anderen Identifikationstechniken?
- Wie kann man mit RFID orten?
- Wo passt und rechnet sich RFID?
- Kann RFID bedenkenlos eingesetzt werden?
- Wo wird RFID eingesetzt, auch in Kombination mit Ortung im Außen- und Innenbereich?

Durch Live-Szenarien praxiserprobter RFID-Lösungen aus der Groß-/Systemgastronomie, Möbelindustrie und Transport- und Logistikbranche wird die Theorie veranschaulicht und zur Diskussion gestellt.

Insgesamt dauern Vortrag und Praxisvorführung ca. 2,5 Stunden.
Rückblicke: Lebhaftes Interesse am Topthema „RFID“ bei avus Services in Stuttgart
Zurück
Bookmark