Review 2018

Führung durch den Holz- und Fabrikenhafen und die Überseestadt in Bremen

Description

Früher lagen im Europa- und Überseehafen die Schiffe dicht an dicht und tausende Hafenarbeiter verluden täglich Mengen von Kaffee, Baumwolle, Tabak und Autos. Der Europahafen galt einst als größtes und modernstes Hafenareal der Welt. Mittlerweile wird auf dem knapp 300 Hektar großen Hafenrevier eines der größten städtebaulichen Entwicklungsprojekte Europas realisiert und bietet eine Vielfalt aus Dienstleistung, Bürobetrieb, Gewerbe, Hafenwirtschaft und Logistik, Freizeit, Kultur und Wohnen.
Im Bremer Holz- und Fabrikenhafen kommen Rohstoffe wie Getreide, Kaffee, Kakao und Fischmehl mit dem Schiff oder mit der Bahn an. Hier werden sie umgeschlagen, zwischengelagert oder gleich weiterverarbeitet.

Am Tag der Logistik erwartet Sie eine fachkundige Führung durch die Initiative Stadtbremische Häfen e.V. von der Überseestadt zum Holz- und Fabrikenhafen. Dabei können Sie bei einer Bustour die Stadtbremischen Häfen kennenlernen und interessantes zu den ansässigen Produktionsbetrieben und Dienstleistungsfirmen erfahren. Bekommen Sie bei einer Besichtigung der Getreideverkehrsanlage und J. MÜLLER Weser außerdem Einblick in die Getreide- und Kaffeeindustrie.

Treffpunkt ist um 13 Uhr bei der Kellogg Manufacturing GmbH & Co. KG am Tor 3.
Dort wird ein gekennzeichneter Bus für Sie bereitstehen.

Weitere Informationen zu den bremischen Häfen finden Sie unter www.bremenports.de und unter www.ish-bremen.de

Target group

School students, Students, Trade public, General public

Time
13:00 - 15:00 o'clock

(Only a few places still available)

Deadline

12.04.2018

Meeting point

Kellogg Manufacturing GmbH & Co. KG, Auf der Muggenburg 30, Tor 3

organiser

bremenports GmbH & Co. KG

Business

Logistics Services/Consultancy

Contacts

Celina Neumann
Hafenstraße 49
28217 Bremen
0421 30901-614
marketing@bremenports.de

Event venue

Holz- und Fabrikenhafen und Überseestadt
Auf der Muggenburg 30
28217 Bremen, [Routenplanung]
Homepage

more organisers:

Supply Chain Day - Initiative of BVL International © 2019 BVL