Rückblick 2022

Cooler Transport - Wasserstoff-LKW für Kühltransporte

Beschreibung

Diesel war gestern – wird der LKW von morgen mit Wasserstoff angetrieben? Treibhausgase, Luftschadstoffe und Lärm fordern neue, umweltfreundliche Alternativen. Das Projekt „H2Cool Prelude“ macht dies konkret: Untersucht werden technische, ökologische, ökonomische, rechtliche und sicherheitsrelevante Aspekte, die für den erfolgreichen Einsatz von Wasserstofftechnologie bei Tiefkühltransporten essenziell sind. Der Vortrag von Dr. Nils Meyer-Larsen stellt die Ergebnisse dieses innovativen Projektes in anschaulicher Weise vor.

Bemerkungen

Das ISL ist eines der europaweit führenden Institutionen für Forschung, Beratung und Know-how-Transfer in der maritimen Logistik. In seinen sieben Kompetenzbereichen bietet das ISL u.a. Marktanalysen und –prognosen an, organisiert anwendungsnahe innovative Förderprojekte rund um die maritime Logistik und entwickelt bzw. integriert IT-Systeme.

Kompetenzbereiche:
Maritime Markets, Maritime Security, Maritime Environment, Maritime Transport Chains, Simulation, Digital Innovations, Software Solutions

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
12:00 - 12:30 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet digital über Microsoft Teams statt. Den Teilnahmelink erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

Veranstalter

Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik

Branche

Wissenschaft/Bildung

Ansprechpartner

Dr. Nils Meyer-Larsen
Barkhausenstraße (t.i.m.e.Port II) 2
27568 Bremerhaven
+49 421 22096- 83
meyer-larsen@isl.org

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Universitätsallee 11-13
28359 Bremen, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik © 2022 mainblick & teamtosse