Rückblick 2015

Identifikation mit RFID und Ortung mit Real Time Locating Systems (RTLS) für vollautomatische Prozesse in Transport und Logistik

Beschreibung

Thema der avus Fachveranstaltung in Stuttgart ist die Identifikation und Ortung von Objekten, um jederzeit zu wissen, was sich wo befindet.

Die Fachveranstaltung richtet sich an alle, die schon immer wissen wollten, wie durch Identifikation und Echtzeitlokalisierung logistische Prozesse optimiert werden können und wie dies in der Praxis umgesetzt wird. Es werden folgende Fragen beantwortet:

- Welche Identifikations- und Ortungstechniken gibt es und wofür sind sie geeignet?
- Warum ist im Zusammenhang mit Identifikation Ortung wichtig?
- Wie sehen (voll)automatische logistische Abläufe in der Praxis aus?

Nach einem einführenden Vortrag über die Grundlagen der Identifikations- (Barcode, 2D Code, RFID, NFC) und Ortungstechnologien (GPS, RTLS, iBeacon) wird die Technik anhand von praxiserprobten AutoID-Lösungen mit Live-Szenarien aus der Fertigungsindustrie, Transport- und Logistikbranche sowie der Betriebs- und Systemgastronomie veranschaulicht und zur Diskussion gestellt.

Insgesamt dauern Vortrag und Praxisvorführung ca. 2,5 Stunden.

Zielgruppe

Schüler:innen, Studierende, Fachpublikum

Anmeldeschluss

15.04.2015

Veranstalter

avus Services GmbH

Branche

Sonstige

Ansprechpartner

Ursula Claß-Weiss
Industriestraße 28
70565 Stuttgart
0711 22062-130
ursula.class-weiss@avus-services.de

Veranstaltungsort

avus Services GmbH
Industriestraße 28
70565 Stuttgart, Deutschland [Routenplanung]
Homepage