Rückblick 2018

Kühne + Nagel bringt Schülern die Vielseitigkeit der Logistik näher

Beschreibung

Am 19. April richtet Kühne + Nagel Hannover wieder den Tag der Logistik aus. Dieses Mal sind die Schüler der 8. Klasse der Lindner IGS eingeladen, Einblicke in die spannende Welt der Logistik zu erhalten.
Eine Projektgruppe von Auszubildenden organisiert den Tag und wird unterstützt von vielen Mitarbeitern des Kühne + Nagel Netzwerks, die über verschiedene Projekte aus den Bereichen Seefracht, Luftfracht, Landverkehr und Kontraktlogistik berichten. Außerdem erhalten die Schüler Informationen zu den Entwicklungsmöglichkeiten bei Kühne + Nagel, wie dem Auslandsprogramm Crossing Borders, in dem Auszubildende für 6 Wochen in einer europäische Niederlassung arbeiten können. Nur eine der vielen Vorteile einer Ausbildung bei Kühne + Nagel.

Über Kühne + Nagel
Als eines der global führenden Unternehmen der Logistikbranche kennt sich Kühne + Nagel mit weltweiten Transporten aus: Egal, ob für internationale Groß-Events oder populäre Sportveranstaltungen. Wir sorgen dafür, dass das notwendige Equipment rechtzeitig vor Ort ist. Wie wir das schaffen? Mit dem Schiff… dem Flugzeug… oder einem unserer LKW´s – für unsere Kunden wählen wir immer den schnellsten Weg. Wir sind über 74.000 Spezialisten an über 1.300 Standorten rund um den Erdball.
In der Niederlassung Hannover sind rund 140 Mitarbeiter für Kühne + Nagel im Einsatz. In den Bereichen Luftfracht, Seefracht, Landverkehr und Kontraktlogistik sind die Mitarbeiter Experten für innovative Logistiklösungen und bilden die Schnittstelle zwischen internationalen Kunden und der internationalen Warenwirtschaft.

Zielgruppe

Schüler

Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr

(Ausgebucht)

Veranstalter

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Sylvia Mühlrath
Am Großmarkt 6
30453 Hannover
0511/ 4602-344
sylvia.muehlrath@kuehne-nagel.com

Veranstaltungsort

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
Am Großmarkt 6
30453 Hannover, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL