Rückblick 2018

Kombinierter Ladungsverkehr am Hafen Rostock

Beschreibung

Zum Tag der Logistik laden wir Sie herzlich zur Rostock Trimodal GmbH ein, um zu erleben, wie der Kombinierte-Ladungs-Verkehr (KLV) zwischen Skandinavien und Südeuropa über den Rostock Hafen bewältigt wird.
Täglich verkehren von Rostock aus 33 Shuttlezüge von und nach Verona, Hamburg, Karlsruhe, Wuppertal, und Brno. Die Anbindung an Skandinavien erfolgt mittels RoRo-Schiffen oder Fähren.
Das Terminal im Rostocker Hafen wurde jüngst auf eine Umschlagskapazität von 130.000 Ladeeinheiten pro Jahr ausgebaut, um für die Zukunft gewappnet zu sein und die wachsende Anzahl von Ladeeinheiten umschlagen zu können.

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum

Uhrzeit
13:00 - 15:00 Uhr

(Nur noch wenige Plätze)

Anmeldeschluss

18.04.2018

Besonderheiten
  • Für die Teilnahme wird ein Ausweis benötigt.

Veranstalter

BVL Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Koordination

Prof. Dr.-Ing. Nina Vojdani

Veranstaltungsort

Rostock Trimodal GmbH
Am Skandinavienkai 7
18147 Rostock, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL