Rückblick 2018

How IT works – Softwareentwicklung in der Logistik

Beschreibung

Nur knapp die Hälfte aller logistischen Leistungen, die in Deutschland erbracht werden, sind für jedermann sichtbar und wahrnehmbar in der Bewegung von Gütern. Die andere Hälfte findet in der Planung, Steuerung und Umsetzung innerhalb von Unternehmen statt. Am Tag der Logistik wird Weber Data Service als Anbieter von Speditions- und Logistiksoftware einen Teil der Logistik näher beleuchten, der noch etwas im verborgenen liegt, auch wenn durch das alles dominierende Leitthema "Digitalisierung" die existentielle Bedeutung von IT in allen wirtschaftlichen Bereichen stärker ins Bewußtsein tritt. Mit dem Workshop „How IT works – Softwareentwicklung in der Logistik“ wird eine berufliche Nische vorgestellt, die für viele unbekannt ist und das Interesse aus zwei spannenden Welten miteinander verbindet: IT und Logistik. Dabei geht es nur am Rand um den Bereich der Programmierung. Im Fokus stehen vielmehr die Aufgaben, die sich aus der Schnittstelle zwischen Softwareanbieter und den Anforderungen von Speditionen und Logistikkonzernen ergeben.
Mit der Veranstaltung sollen nicht nur junge Menschen für eine Karriere in der Logistik motiviert werden. Grundsätzlich soll gezeigt werden, welche beruflichen Möglichkeiten sich außerhalb von Spedition und Lager bieten, auch für diejenigen, die sich heute in der Ausbildung zu einem "klassischen Logistikberuf" befinden oder für Quereinsteiger.
Ab 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu). Da sich einige Unternehmen noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, bieten wir zusätzlich folgenden Vortrag an: „Praxisgerechte Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung – wie fit ist Ihre IT?“. Sie erfahren kurz und knapp alles Wissenswerte über die EU-DSGVO und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder. Dazu geben wir konkrete Empfehlungen, wie die Umsetzung der neuen Forderungen erfolgen und betriebliche Prozesse entsprechend angepasst werden sollten.

Bemerkungen

9.00-10.30 Uhr: Workshop: How IT works – Softwareentwicklung in der Logistik
11.00-12.30 Uhr: Vortrag: Praxisgerechte Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung – wie fit ist Ihre IT?
Sie können sich auch über unsere Homepage anmelden: http://www.weberdata.de/veranstaltungen/tag-der-logistik-2018

Zielgruppe

Schüler, Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit jeweils
09:00 - 10:30 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

11:00 - 12:30 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Anmeldeschluss

13.04.2018

Treffpunkt

Dialog Weberei, Feilenstraße 31, 33602 Bielefeld

Veranstalter

Weber Data Service IT GmbH

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Romy Mamerow
Feilenstraße 31
33602 Bielefeld
05215244452
mamerow@weberdata.de

Koordination

Romy Mamerow M. A.

Veranstaltungsort

Weber Data Service IT GmbH
Feilenstraße 31
33602 Bielefeld, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL