Rückblick 2019

Umwelttour Luneplate in Bremerhaven

Beschreibung

Die Luneplate hat sich durch die Herstellung von Kompensationsmaßnahmen zu einem bedeutenden Lebensraum für Tiere und Pflanzen entwickelt. Inzwischen ist die Luneplate aufgrund des hohen Vorkommens an Brut- und Gastvögeln ein EU-Vogelschutzgebiet, das 2016 als das größte Naturschutzgebiet des Landes Bremen ausgewiesen wurde.
Entdecken Sie die einzigartige Vegetation, die Brutvögel an der Alten Weser und Frühjahrsblüher wie die Frühlingsplatterbse oder den Scharfen Hahnenfuß. Aber nicht nur Vögel und Pflanzen sind auf der Luneplate zu Hause. Nehmen Sie ein Fernglas in die Hand und beobachten Bewohner wie Wasserbüffel und Galloways.
Am Tag der Logistik erwartet Sie eine fachkundige Führung unterstützt vom Büro naturRaum, das sich auf die Beantwortung von ökologischen und biologischen Fragestellungen spezialisiert hat. Treffpunkt ist der Parkplatz am ehemaligen Lunesiel. Von dort aus geht es zu Fuß zu verschiedenen Beobachtungspunkten, welche Ihnen einen spannenden Einblick in die Lebensräume der geschützten Tiere ermöglichen.

Bemerkungen

Wetterfestes Schuhwerk und regendichte Kleidung wird empfohlen.

Zielgruppe

Schüler, Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
15:30 - 17:30 Uhr

(Nur noch wenige Plätze)

Anmeldeschluss

04.04.2019

Treffpunkt

Parkplatz am ehemaligen Lunesiel (Am Seedeich, 27575 Bremerhaven)
Zu erreichen ist der Parkplatz über die B6/ Westerstraße; Von der B6 geht es dann auf die Deichhämme. Am Ende der Straße links abbiegen auf Am Luneort und nach rund 3 km links abbiegen auf Am Seedeich.

Veranstalter

bremenports GmbH & Co. KG

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Anna Brinkmann
Hafenstraße 49
28217 Bremen
0421 30901-614
marketing@bremenports.de

Veranstaltungsort

Kompensationsraum Luneplate
Am Seedeich
27575 Bremerhaven, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2019 BVL