Rückblick 2019

Logistik für die Luftfahrtindustrie – von der Schraube bis zum Triebwerk

Beschreibung

Von der Schraube bis zum Triebwerk – Wenn es schnell, sicher und sorgfältig sein muss, vertraut die Luftfahrtindustrie auf Lufthansa Technik Logistik Services. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Lager-, Transport- und andere Logistikdienstleistungen für Airlines und die MRO-Industrie. Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der Logistik für Flugzeug-Ersatzteile und welche Rolle digitale Innovationen dabei spielen.
Programm:
- Führung durch unsere Niederlassung auf der Lufthansa Basis in Hamburg
- „Digitalisierung in der Flugzeug-Ersatzteillogistik“ mit Dr. Harald Kolbe, Head of Digital Innovation
- Diskussion und Ausklang

Bemerkungen

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unter "Sonstige Anmerkungen" Ihr Geburtsdatum ein. Es wird von uns benötigt, um Sie beim Besucherempfang anzukündigen.

Es gilt für den Besuch auf der Lufthansa Basis:
• geschlossenes, flaches und bequemes Schuhwerk zu tragen,
• mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen (siehe Anfahrsbeschreibung),
• keine Fotos oder Filme zu machen,
• mobile Telefone auszuschalten
• keine sicherheitsrelevanten Gegenstände und maximal Handgepäck mitzuführen.
• Bitte folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals vor Ort.

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum

Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr

(Nur noch wenige Plätze)

Anmeldeschluss

07.04.2019

Dokumente
Besonderheiten
  • Für die Teilnahme wird ein Ausweis benötigt.
  • Die Ausweisdaten werden vorab benötigt.

Veranstalter

Lufthansa Technik Logistik Services

Branche

Industrie

Veranstaltungsort

Lufthansa Basis Hamburg
Weg beim Jäger 193
22335 Hamburg, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2019 BVL