Rückblick 2021

Die virtuelle Logistikmesse: Start-ups in der Logistik – Wie neue Geschäftsmodelle entstehen

Beschreibung

Die virtuelle Logistikmesse:
Spannende neue Lösungen von Start-ups für die Logistikbranche: Die Logistik Branche ist mit rund drei Millionen Beschäftigen eine der drei größten Wirtschaftsbereiche in Deutschland. Auch in herausfordernden Zeiten: Logistik Start-ups eröffnen neue Ideen und Wege für Logistik. Wie diese aussehen, erfahren Sie Live am Tag der Logistik.

Bemerkungen

Erfahren Sie in praxisnahen Fachvorträgen, welche Konzepte und Lösungen Anbieter und Praktiker für erfolgreiche Logistik vorschlagen. Wir haben für Sie aus nahezu jedem Bereich erstklassige Referenten und kompetente Anbieter an Bord geholt.
Unsere Agenda:
09:00 - 09:45 Holger Gloszeit - Warum die Logistik mehr Start-ups braucht
10:00 - 10:45 Prof. Dr. Thomas Meyer - Erfolg trotz Krisen und Herausforderungen: das resiliente Startup
11:00 - 11:45 Claus Fahlbusch - Der Durchbruch für Multicarrier-Shipping im eCommerce
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:45 Interview mit Dennis Maschmeyer - packlogx
14:00 - 14:45 Luka Janjis - Robotik an der Laderampe: Autonomes Be- und Entladen mit fahrerlosen, mobilen Robotern
15:00 - 15:45 Sascha Kaczmarek - Unser Weg von der Prozessberatung zum Data- bzw. „MotionMiner“

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Anmeldeschluss

15.04.2021

Treffpunkt

Kostenlos - Online auf LOGfair.online teilnehmen!
Kein Messestress, keine Reisekosten
Einfach vom Laptop aus teilnehmen!!

Veranstalter

LOGfair.online c/o Logvocatus Ges. für eCommerce und Logistik mbH

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Veranstaltungsort

www.logfair.online
Großenbaumer Weg 10
40472 Düsseldorf, [Routenplanung]
www.logfair.online
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2021 BVL