Rückblick 2021

E-Commerce-Daten intelligent nutzen: von der Sortimentsoptimierung bis hin zur Personalsteuerung

Beschreibung

Im E-Commerce fallen umfangreiche Daten zu den Kunden, zum Nutzerverhalten und zu den angebotenen Produkten an. Viele dieser Daten werden über die Webshops bereitgestellt und stehen über standardisierte Schnittstellen zur Verfügung. Doch wie können Sie Ihre Daten gewinnbringend nutzen?

Eine Antwort: Sales Planning. Das Forecasting zukünftiger Verkäufe, sowohl für den einzelnen Artikel als auch auf Ebene von Warengruppen, ist eine zentrale Basis für die gesamte Planung des Geschäfts, die im E-Commerce besonders anspruchsvoll ist. Hier treffen kurze Produktlebenszyklen auf stark volatile Nachfrage und preissensitive Kunden. Hier braucht es entsprechend intelligente Algorithmen und die Integration von Expertenwissen an den richtigen stellen.

Doch Sales Planning ist kein Selbstzweck. Was fangen Sie mit den Ergebnissen konkret an? Dr. Marco Schmitz und Dr. Jörg Herbers zeigen mit der Sortimentsplanung und Personalsteuerung in der Logistik zwei Use-Cases, in denen großes Potenzial für Ihren Geschäftserfolg schlummert.

Zielgruppe

Schüler, Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
10:00 - 10:30 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Veranstalter

INFORM GmbH

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Kaja Unger
Pascalstraße 35
52076 Aachen
+49 2408 9456-3024
workforceplus@inform-software.com

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online statt.
Pascalstraße 35
52076 Aachen, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2021 BVL