Rückblick 2022

Cyber Security in der Lieferkette - wie Sie dafür sorgen, nicht das schwächste Glied in der Kette zu sein

Beschreibung

Entlang der Lieferketten und insbesondere im Bereich Transport und Logistik hat sich die Digitalisierung von Geschäftsmodellen in den letzten Jahren extrem beschleunigt. Die Grad der informationstechnischen Vernetzung von Herstellern, Lieferanten und Logistikdienstleistern ist stark angestiegen.
Mit den Chancen, die sich für alle Beteiligten in den digitalen Ökosysteme ergeben, gehen jedoch auch neue Risiken einher. Hackerangriffe und Cyberattacken können großen Schaden anrichten und Unternehmen für Wochen lahmlegen.
In der Automobilindustrie ist TISAX® der von den Herstellern geforderte Standard für Informationssicherheit. Die OEMs verlangen von ihren Zuliefererunternehmen und Dienstleistern – also der gesamten Zulieferkette - verstärkt den Nachweis des TISAX® Labels. Die Aufforderung zur Zertifizierung kann durch den jeweiligen Einkauf unverhofft kommen! Im Rahmen der Veranstaltung beantworten wir anhand von Praxisbeispielen, wie Sie mit dem Thema Informationssicherheit umgehen können, was TISAX® für Sie als Unternehmen bedeuten kann und wie sie am besten vorgehen, um an ein TISAX® Label zu gelangen.

Zielgruppe

Fachpublikum

Uhrzeit
11:30 - 12:30 Uhr

(Ausgebucht)

Veranstaltung 01

Treffpunkt

Den registrierten Teilnehmern wird vor der Veranstaltung ein Link mit den Einwahldaten für Microsoft Teams gesendet.

Veranstalter

TSX Partners

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Goekhan Kurtbay
Georg-Muche-Str. 5
80807 München
+498959945560
goekhan.kurtbay@cnx-consulting.de

Veranstaltungsort

München
Geoerg-Muche-Str. 5
80807 München, [Routenplanung]
Homepage

weitere Veranstalter:

Tag der Logistik © 2022 mainblick & teamtosse