Rückblick 2022

Kopfstand Logistik

Beschreibung

Haben Sie sich auch schon immer gefragt "Wie können wir verhindern, dass die Logistik in den nächsten fünf Jahren die Welt zerstört?"
Das wollen wir gemeinsam in diesem Workshop nach der Kopfstand-Methode erarbeiten.
Zum Tag der Logistik machen wir eine Pause vom Alltagsgeschäft und herkömmlichen Meetings, indem wir gemeinsam angestaute Verärgerung sammeln und konstruktive Ideen ableiten, wie jede und jeder von uns dazu beitragen kann, Logistik nachhaltiger und digitaler zu gestalten.
Es ist keine Vorbereitung notwendig und auch kein Experten- oder Expertinnenwissen aus dem Bereich Logistik oder Supply Chain Management, denn Logistik betrifft uns alle.
Herzlich Willkommen sind alle Interessierten zum Thema Logistik, Digitalisierung und/oder Nachhaltigkeit, ob Projektmanager*in, Teamleitung, Designer*in, Kreative, Berater*in, Student*in, oder ITler*in - je unterschiedlicher die Teilnehmer:innen, desto spannender und kreativer werden die Ergebnisse.
Tauchen Sie ein in eine Kreativ-Session, aus der Sie neue Denkanstöße und Sichtweisen mitnehmen und die Logistik von einer ganz neuen Seite kennenlernen.

Zielgruppe

Studenten, Fachpublikum, Allgemeine Öffentlichkeit

Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr

(freie Plätze verfügbar)

Veranstalter

Digital Hub Logistics Dortmund

Branche

Logistikdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner

Karina Kampert
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund
01732896884
karina.kampert@digitalhub.eu

Veranstaltungsort

online
Emil-Figge-Straße 80
44227 Dortmund, [Routenplanung]
Homepage

Tag der Logistik © 2022 mainblick & teamtosse