LoadFox weist den Weg durch den Digitalisierungsdschungel

München – Zum Tag der Logistik fand gestern in München ein spezieller Workshop als Wegweiser durch den digitalen Buzzword Dschungel statt. Das Tech-Start-up LoadFox gab gemeinsam mit &Code, Veranstalter von IT-Workshops, einen Einblick in die Grundbegriffe und -anwendungen der Digitalisierung im Logistiksektor.

Deutschlands drittgrößter Wirtschaftssektor, die Logistikbranche, wird zusehends digital und mit ihr auch die zugehörigen Berufsfelder. „In der Branche gibt es einen großen Bedarf an Nachwuchskräften. Den meisten Young Professionals ist nicht bewusst, welche Potenziale im Logistiksektor liegen. Hier wollen wir zeigen, wie modern und digital die Logistik sein kann und gleichzeitig einen Rahmen bieten, gängige digitale Buzzwords zu erklären,“ sagt Denise Aderhold, Marketing bei LoadFox.  

Für die Teilnehmer des Workshops wurde erläutert, was es mit Machine Learning auf sich hat, wie die Funktionsweise von Algorithmen aussieht und wofür eine API gebraucht wird. Zudem wurden auch einige Grundbegriffe der Programmierung erklärt und bei einem spielerischen Buzzword-Bingo konnten Preise gewonnen werden. Die Teilnehmer hatten im Anschluss des Workshops die Möglichkeit weiterführende Fragen zu Begriffen aus ihrem Arbeitsalltag zu stellen. Katharina Zipse und Dominik Fackler, von CNX Consulting Partners, sagten im Anschluss an den eineinhalbstündigen Workshop, an dem beide teilnahmen: „Dieser Workshop hat uns einen sehr guten Einblick in die digitalen Buzzwords gegeben. Es wurden relevante Begriffe anschaulich erklärt und der angenehme, lockere Rahmen hat die Möglichkeit gegeben, viele Fragen zu stellen. Für unsere Projektarbeit ziehen wir aus dem Austausch neue und interessante Impulse zum Thema Digitalisierung.“  

Auch die Veranstalter von LoadFox und &Code zeigten sich zufrieden. „Die Vernetzung von digitalen Prozessen und logistischen Abläufen wird weiter zunehmen. Durch Workshops wie den heutigen, wollen wir mit Stereotypen auf beiden Seiten – IT und Logistik – aufräumen und junge Menschen für eine Zukunft in der digitalen Logistikbranche begeistern,“ sagt Alexander Hoffmann, Gründer von &Code, der den Workshop leitete.  

Unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“ rückten am Tag der Logistik, dem 19. April 2018 in ganz Deutschland und darüber hinaus wieder logistische Leistungen für einen Tag in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Der Tag der Logistik ist eine Initiative der gemeinnützigen Bundesvereinigung Logistik (BVL), die von zahlreichen Organisationen, Verbänden, Bildungseinrichtungen und Unternehmen unterstützt wird. Weitere Informationen gibt es auf www.tag-der-logistik.de.

Pressemeldung zum Herunterladen
 2018_04_20_Pressemitteilung_Loadfox_Tag_der_Logistik.pdf


Zur Veranstaltung: LoadFox &Code: Ein Wegweiser durch den digitalen Buzzword Dschungel

  • Tag der Logistik bei Loadfox

    Tag der Logistik bei Loadfox

  • Tag der Logistik bei Loadfox

    Tag der Logistik bei Loadfox

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL