Young People Meets Logistics 2.0 im Ravensburger Spieleverlag

Bericht von Knuth Westecker, Leiter Distribution und BVL Regionalgruppensprecher


Unsere Auszubildenden haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und für 52 Schüler und Schülerinnen sowie zwei Lehrerinnen einer Gesamtschule aus der Region interessante Einblicke in die lebendige Logistik der Ravensburger Spieleverlag GmbH organisiert.

An insgesamt vier Stationen konnten unsere Gäste Logistik life erleben. Es wurden Displays zusammengebaut, es wurden individuelle Puzzles digital gedruckt und verpackt, es wurde kommissioniert und als besonderes high light wurden in einem Planspiel die lean Prinzipien Fließen, Ziehen, Takten und Null Fehler vermittelt. In einem Spieleverlag geschehen solche Dinge natürlich spielerisch. Die Stationen waren jeweils als Wettbewerb konzipiert, es gab Punkte und eine Siegerehrung.

Der Tag war für alle Beteiligten erfolgreich. Auch uns hat es großen Spaß gemacht. Ob es 2019 ein „Young people meets logistcs 3.0“ geben wird? Ich glaube schon!

Zur Veranstaltung: Young people meet logistics 2.0

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL