Logistik – wie funktioniert das?

Am 19.04.2018 fand der „Tag der Logistik“ erstmalig in unserer Kühne + Nagel Niederlassung Mannheim statt. Mit dem Ansatz, jungen Menschen die Welt der Logistik näher zu bringen, hatten wir eine Schulklasse mit 20 Schülern und 1 Lehrerin der Integrierte Gesamtschule Mannheim Herzogenried / IGMH zu Besuch.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Niederlassungsleiter Frank Arnold sowie der Ausbildungsleiterin Ursula Jaklin wurden die Schüler auch schon in drei Gruppen eingeteilt. Unsere Auszubildenden, die im Rahmen eines mehrmonatigen Projektes ein Konzept ausgearbeitet haben, führten die Schüler mit großem Engagement durch den Tag. In den einzelnen Gruppen wurden dann die Bereiche Luftfracht, Seefracht sowie die unterschiedlichen Varianten der Lagerhaltung vorgestellt.

Im Luft- und Seefrachtbereich wurden den Schülern die verschiedenen Verkehrsträger durch interaktive Spiele näher gebracht. Bei Erörterung von Größen und Ladevolumen der Verkehrsträger gab es große Augen und überraschte Gesichter. Im Bereich Lagerhaltung wurde neben der Zusammenstellung einer Luftfrachtsendung durch die Schüler auch der Aspekt Sicherheit mittels Entdecken von verschiedenen verpackten Artikeln durch unser Röntgengerät zur Aufgabe.

Rückblickend können wir sagen, der „Tag der Logistik“ war für alle Beteiligten ein spannendes und eindrucksvolles Erlebnis.

Zur Veranstaltung: Logistik live erleben

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL