Tag der Logistik in Mönchengladbach

Mönchengladbach. Bei Fiege in Mönchengladbach hatten 40 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit genutzt, sich einen Eindruck über die Logistikwelt zu verschaffen und sich über unterschiedliche Arbeitsfelder und verschiedene Prozesse der einzelnen Abteilungen innerhalb eines Unternehmens zu informieren.


Die Schüler und Lehrer besuchten das hoch automatisierte Logistikzentrum, aus dem Esprit-Kunden in über 40 Ländern beliefert werden. Fiege bietet am Standort Mönchengladbach verschiedene Ausbildungsangebote und ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten in der Logistikwelt. Gruppenweise wurden die Schüler durch das Distributionszentrum in Mönchengladbach geführt und lernten dort die verschiedenen Abläufe vom Wareneingang bis Warenausgang auf der zweistündigen Tour kennen.

Zur Veranstaltung: Tag der Logistik am 19.04.2018

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2018 BVL