Tag der Logistik bei DB Schenker in Leipzig

In diesem Jahr hat DB Schenker den Fokus auf die Zielgruppe Nachwuchskräfte gelegt und die Tore am 11. April 2019 für interessierte Schüler/-innen und Studierenden geöffnet. Die Geschäftsstelle Leipzig-Logistik mit mehr als 1.000 Mitarbeitern ist wichtiger Arbeitgeber für die Region. Aus diesem Grund wurde den Teilnehmern von der Oberschule Markranstädt, der Berufsakademie Glauchau und der FH Zwickau das breite Spektrum an beruflichen Möglichkeiten am Kontraktlogistikstandort der Schenker Deutschland AG vorgestellt.
Für die Schülergruppe stand, neben einer Vorstellung der Berufsbilder und Bewerbungsmöglichkeiten, eine spannende Werkführung auf dem Programm, die die Themen vor allem spielerisch vermittelte. Krönender Abschluss war ein Quiz, bei dem alle noch einmal ihr Wissen testen konnten.
Für die interessierten Studierenden lief der Tag unter dem Motto „Logistik der Zukunft“ ab. So wurde in Vorträgen und Diskussionsrunden vor allem das Thema Nachhaltigkeit in der Logistik behandelt. Im Rahmen der Führung konnten die Studierenden moderne Trainingsmethoden wie Gamification und Virtual Reality hautnah erleben.

Zur Veranstaltung: Tag der Logistik bei DB Schenker

Tag der Logistik - Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) © 2019 BVL